Hintergrund / Background

Seiten

Montag, 23. August 2010

23. August 2010

Tja, manchmal muss man sich auch von Probestücken trennen. Ich habe mal aufgeräumt und da ich dringend Beschäftigung brauche, um nicht zu rauchen, dachte ich, es wäre eine gute Idee mal die Probestücke aufzutrennen, bevor ich komplett vergessen habe, welche Perlchen ich benutzt habe.


Als Abschied hier nochmal ein paar Impressionen - lach.


Das war der Versuch eine Kette für mein Glitzerarmband zu machen, naja - Versuch gescheitert - wird evtl. später zu einem weiteren Versuch kommen.


Das war ja der erste keltische nicht Knoten - eher keltisches Knäuel - auch diese schönen Perlen gilt es zu retten, da ein neuer Knoten bereits fertig ist und nur noch an die Leine gelegt werden muss.


Weitere Trennungsopfer, der Vorversuch für den keltischen Knoten, habe irgendwo gelesen man sollte vorher ein Oval fädeln, okay, habe ich und das andere Teilchen war ein Langeweiletest.


Ja und das letzte Opfer meiner Trennungsphase nun dieser Versuch eine Blume zu machen - okay vielleicht mal später.... und tschüß!


Man kann mir nunmehr keine Herzlosigkeit vorwerfen, nee nee ich habe mich ordnungsgemäß von meinen Werken verabschiedet. 

Keine Kommentare: