Hintergrund / Background

Seiten

Sonntag, 30. Mai 2010

30. Mai 2010

Gestern war ich nun erstmalig bei einem Perlentreffen. Inspirationen ohne Ende. Man kann wahnsinnig viel entdecken, was man so alles noch nicht kann. 


Aber es deprimiert nicht, sondern die Leute sind so lieb, erklären und geben Tipps. 


Also wirklich zu empfehlen, wenn man die Möglichkeit hat, sollte man sich definitiv auch als Anfänger ruhig dort mal anschauen was man eben alles machen kann.

Freitag, 28. Mai 2010

28. Mai 2010

Da ich hier auf dem Blog gefragt wurde, wo man in Berlin einen Perlenworkshop belegen kann, ich aber keine Email-Adresse von der Fragenden habe, antworte ich hier als Post in der Hoffnung, dass sie nochmal reinschaut.


Also ich belege die Workshops in Berlin-Mitte - also schön zentral bei Ute, muss sagen, ich kann nicht genug schwärmen. Sie unendlich Geduld mit mir als Anfänger, ist super lieb, man merkt, wie gern sie das macht und das sie mit Leib und Seele dabei ist. Also ich kann sie wirklich nicht genug loben. 


Erreichen kann man Ute unter dem Perlenladen in Berlin-Mitte, wo auch die Kurse stattfinden in kleiner Runde mit super lieben anderen Perlen, man wird nicht komisch angeschaut, wenn man sich etwas kompliziert anstellt. Es herrscht dort ein richtig nettes Klima.


Man findet den Laden hier 

http://www.pearlsplanet-berlin.de/ 


Dort kann man auch gleich - bei Bedarf - sein Material für wirklich vernüftige Preise ordern. Ich habe gerade geschaut, die Termine für Juni sind noch nicht Online, ich weiß aber, dass sie immer Mittwoch von 16-19 Uhr und Samstag von 13-16 Uhr Kurse macht.


Ich empfehle einfach oben die Daten ausfüllen und wenn noch nicht hinterlegt, den entsprechenden Wunschtermin unter Nachricht posten, das funktioniert auch - aus eigener Erfahrung - wenn unten kein Termin angekreuzt ist.


Das war jetzt etwas ausführlich, aber ich mache da wirklich gern Werbung und denke mit Erfahrung auch die beste Werbung zu sein. 


Liebe Grüße und ein herzlich willkommen an alle im Laden - viel Zeit mitbringen - oder vielleicht sieht man sich mal beim Workshop - würde mich sehr drüber freuen.

Donnerstag, 27. Mai 2010

27. Mai 2010 - 2. Teil

So nachdem viele gefragt haben, ob der Anhänger nicht zu groß wäre, hier nun die komplette Kette. Hat lange gedauert, aber was lange dauert wird gut. Freu mich, dass ich das so schön hinbekommen habe.



27. Mai 2010

Nun endlich habe ich den Anhänger nach Diane Fitzgeralds Buch fertig. Jetzt muss ich noch den Rest der Kette perlen und dann ist endlich nach ziemlich langer Zeit mal wieder ein Teilchen fertig. Na ich hoffe der Rest dauert jetzt nicht mehr ganz so lange.



Ich hoffe kleine Fehler könnt ihr mir verzeihen.

Dienstag, 18. Mai 2010

18. Mai 2010

Oh je, ich habe das Buch. Dank Amazon ging die Lieferung super schnell. Tolles Buch, also wer gern geometrische Figuren fädelt und dazu noch einen Hang zu Peyote hat, dem ist dieses Buch in Deutsch sehr ans Herz zu legen. Ich habe den Kauf definitiv nicht bereut und bekomme schon beim Durchblättern den Drang sofort die Nadel in die Hand zu nehmen.

Sonntag, 16. Mai 2010

15. Mai 2010

So ich wollte ja schon eine ganze Weile mal eine Eigenkreation aus dem Buch Creative Beading Vol. 4 perlen. Hier nun mein Werk.

Freitag, 14. Mai 2010

14. Mai 2010

So, wenn ich im Moment auch etwas langsam mit dem Perlen bin, möchte ich trotzdem was schreiben.


Habe mir heute endlich bei Amazon die deutsche Ausgabe von Diane Fitzgerald geordert. Hoffe dass ich sie Anfang nächster Woche dann auch bekomme. Bin schon gespannt wie ein Flitzbogen.


Ansonsten komme ich mit meiner Kette im Moment nicht so recht voran, sitze irgendwie zu lange am PC, Nee nee und die Perlchen gehen auch zur Neige und mussten nachbestellt werden, ach warum habe ich noch nicht das Feingefühl der Mengen raus. Naja, Anfängerpech, aber ich hoffe ich bessere mich.


Liebe Grüße an euch
Jacqueline

Freitag, 7. Mai 2010

06. Mai 2010

Oh ich bin heute etwas deprimiert. Ich habe doch gestern meine Kette verloren und nicht wieder gefunden. Ich denke die wird sich wohl aufgelöst und die Perlchen ins Nirwana abgedriftet sein. Daher hier ein Abschied an eine gern getragene Allround-Kette - und tschüß.... und ich stell gerade fest, ich habe nichtmal ein Foto von der Kette. Oh oh das ist schlecht. Naja was solls.