Hintergrund / Background

Seiten

Mittwoch, 7. April 2010

07. März 2010

Juchu ich habe mir einen Workshop "gegönnt". Tolle Erfahrung, nette Leute und man lernt Techniken von der Pieke auf, was natürlich einfacher ist als aus Büchern. Was hab ich gelernt im Workshop - Peyote. Wir haben angefangen mit Rund-Peyote mit Zunahmen und einfaches Flachpeyote mit gerader Anzahl. Naja, vielleicht greife ich die zweite Technik später nochmal auf. Hier erstmal ein Foto von meiner Rund-Peyote-Kette hat zwar gedauert, aber ich denke es hat sich gelohnt.

1 Kommentar:

Daniela hat gesagt…

Hallo,

wo kann man denn hier in Berlin solche Workshops machen?
Sowas würde mich nämlich auch interessieren.

LG
Daniela